Aktuelles

Die Landesgruppe Sachsen-Anhalt der CDU/CSU-Bundestagsfraktion führte am 24. und 25. August unter der Leitung ihrer Vorsitzenden Heike Brehmer, MdB eine Klausurtagung in der Saale-Unstrut-Region im Süden von Sachsen-Anhalt durch. An der Tagung, die im Wahlkreis der Bundestagsabgeordneten Uda Heller und Dieter Stier stattfand, nahmen ebenfalls ihre Bundestagskollegen Dr. Christoph Bergner, Jörg Hellmuth und Ulrich Petzold als Mitglieder der CDU-Landesgruppe Sachsen-Anhalt teil.

mehr

Die CDU-Landtagsfraktion hat sich auf ihrer Sommerklausur vom 22. – 23. August im Herrenkrug Parkhotel Magdeburg mit den politischen Schwerpunkten der kommenden Monate befasst. Dazu erklärt der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Siegfried Borgwardt:

mehr

Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Ulrich Thomas, hat die Forderungen des Bundeswirtschaftsministeriums nach höheren Steuern für Mineralölprodukte zurückgewiesen.

mehr

Zum heutigen Rücktritt des Landtagspräsidenten Hardy Peter Güssau erklärt der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Siegfried Borgwardt:

mehr

Im Zuge der Forderung von Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht, für ein generelles Burka-Verbot in der Öffentlichkeit, erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Markus Kurze:

mehr

Das Bundeskabinett hat den von Bundesminister Alexander Dobrindt vorgestellten Bundesverkehrswegeplan 2030 sowie die Aus-baugesetze für Bundesstraßen, Bundesschienen- und Bundeswasser-wege beschlossen. Der neue Bundesverkehrswegeplan umfasst insge-samt rund 1.000 Projekte mit einem Gesamtvolumen von circa 270 Milliarden Euro.

mehr

In dem nach der Bundestagswahl 2013 zwischen Union und SPD geschlossenen Koalitionsvertrag ist als ein wichtiges Ziel die Rentenangleichung in Ost und West zum Jahr 2020 formuliert. Dreißig Jahre nach der Herstellung der deutschen Einheit ist es Zeit für ein grundsätzlich einheitliches Rentensystem in Deutschland.

mehr

Zu der heute erfolgten Benennung von Dr. Hermann Onko Aeikens zum neuen Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) erklärt der CDU-Landesvorsitzende, Thomas Webel:

mehr

Der Deutsche Bundestag hat in 2./3. Lesung die Gesetzesentwürfe der Bundesregierung zur Verbesserung des Schutzes der sexuellen Selbstbestimmung beraten und verabschiedet. Mit den neuen Regelungen wird das Sexualstrafrecht verschärft und Schutzlücken zur sexuellen Nötigung und Vergewaltigung geschlossen.

mehr

Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Ulrich Thomas, hat die Vorstellungen des BUND im Hinblick auf den im Zuge der Energiewende nötigen Ausbau der Stromtrassen kritisiert.

mehr